Sportverein "Concordia" Weyer gegründet 1920. Der Sportverein hat seine Urzelle in der dem Jüglingsverein angeschlossenen Sportabteilung von Pfarrer Firmenich am 2. November 1920 gegründet. Sein Nachfolger Pfarrer Schoenen, kümmerte sich kaum um die von seinem Vorgänger ins Leben gerufenen Vereine und Gruppierungen, sodass sie keinen Fortbestand hatten. 1923 bildete sich aus der Sportabteilung des Jünglingsvereins, die DJK (Deutsche Jugend Kraft) Weyer. Kurze Zeit nach der Machtübernahme durch die NS Machthaber (1933), wurden die kirchlichen Vereine, darunter auch die DJK, verboten und aufgelöst. In den nachfolgenden Jahren ruhte der Spielbetrieb. Erst nach dem Ende des zweiten Weltkrieges (1945) gründeten Sportbegeisterte und ehemalige Mitglieder der DJK den Sportverein "Concordia" (Eintracht). Neben dem Fußball gab es zeitweise eine Damenhandballmannschaft und eine Tischtennisabteilung. Den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte war der Pokalgewinn in der 3. Kreisklasse (Kreis Schleiden), 1966 und 1967 der Aufstieg in die 2. Kreisklasse. Nach einigen Jahren Zusammenarbeit mit dem TuS Lorbach, stellt die Concordia in der Saison 2008/2009 wieder eine eigene Seniorenmannschaft in der Kreisliga C. Zudem gibtm es eine Alte Herren- sowie eine Ü50-Mannschaft. Die Jugendarbeit wird gemeinsam mit dem benachbarten TSV Feytal erfolgreich durchgeführt. Die Sportanlage ist der Rasenplatz am Weyerstein in Mechernich-Weyer.

Unsere Concordia finden Sie auch im Internet unter: www.sportverein.weyer-eifel.de

Kontakt Sportverein

1. Vorsitzender

Jürgen Wassong

Tel. 02484 / 2404



2. Vorsitzender

Erich Keller

Tel. 02484 / 2961

Nächster Termin

Herbstball in Weyer

Oktober
Samstag
28
20:00 Uhr
Bürgerhalle Weyer
Veranstaltung vom Vereinskartell

Impressum

Copyright © 2014 - Vereinskartell Weyer - All Rights Reserved.